Face and Body Academy

Berufsfachschule für Kosmetik, Make-up, Wellness und Spa
Staatlich angezeigte Ergänzungsschule

Maniküre – 3 Monate Abendkurs

Nahaufnahme der Hand bei einer Maniküre Behandlung mit Lackierpinsel und dunkelrotem Lack durch eine Maniküristin.

Auch wenn die Konkurrenz in der beinharten Maniküre-, Pediküre- und Waxing-to-go-Branche in den vergangen Jahren zugenommen hat, bedeutet das nicht, dass die Qualität der Arbeit überall gleich ist oder gar die Ausbildung zur Maniküristin oder zum Manikürist einheitlichen Standards folgt.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen aus dem eigenen FACE & BODY Day Spa in München wissen wir, wie wichtig eine fundierte Ausbildung ist.

Auch Ihre zukünftigen Kundinnen und Kunden werden eine perfekt ausgeführte Maniküre von der Beurteilung der Hände und Nägel über ein Handbad und einer professionelle Hand- und Armmassage bis hin zum Umgang mit Problemen und Besonderheiten, dem Formen der Nägel und der sicheren Anwendung verschiedener Lackiertechniken schätzen.

Perfekte Zusatzausbildung oder Ihr erster Schritt in die Selbstständigkeit

Mit einer perfekt ausgeführten Maniküre schaffen Sie dauerhafte Kundenbindung. Ergänzen Sie Ihr Dienstleistungsangebot nicht nur in den Bereichen Kosmetik, Fußpflege und Friseursalon oder wagen Sie den ersten Schritt in die Selbstständigkeit. Nutzen Sie die umfangreiche Ausbildung als Manikürist oder Maniküristin an der FACE & BODY Academy in München auch zur Ergänzung in den Bereichen Heilpraktik, Physiotherapie, Krankengymnastik, Pflegedienst, Fitness- und Sportstudio, Saunabetrieb oder Sonnenstudio.

Seien Sie kreativ und erobern Sie sich ganz neue Kooperationspartner und Märkte, denn Shopping und Wellness wachsen immer mehr zusammen: Wer z. B. als Autohaus seinen Kunden Profi-Kurse auf dem Golf-Simulator anbietet oder ein Gourmet-Restaurant in seine Verkaufsräume integriert und Konzerte veranstaltet, der wird sich irgendwann auch um das Körperteil kümmern mit dem Sie die Richtung bestimmen – Ihre Hände.

Referenznummer

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte auch immer folgende
Referenznummer: MKA

Beginn

Herbstkurs 2017: 19.09.2017 mit Intensivtagen von 18.12.2017 bis 20.12.2017
Frühjahrskurs 2018: Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Dauer

Ausbildungsdauer: 3 Monate Abendkurs
Ausbildungsfreie Zeit: entsprechend den bayerischen Schulferien

Zeiten

Dienstag: 17:00 bis 20:00 Uhr
Intensivtage Montag bis Mittwoch: 16:00 bis 20:00 Uhr

Prüfung

Am Ende Ihrer Maniküre Ausbildung fallen während den Intensivtagen folgende Leistungsnachweise an:

Theorie: Abschlussprüfung
Praxis: Abschlussprüfung

Abschluss

Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfungen in Theorie und Praxis erhalten Sie ein Zertifikat als Maniküristin oder Manikürist.

Starterset

Für einen optimalen Start in Ihre Ausbildung erhalten Sie von uns das FACE & BODY Academy Maniküre Profiset.

Voraussetzungen

Um sich für die Maniküre Ausbildung an der FACE & BODY Academy bewerben zu können, benötigen Sie:

Sollten Sie keinen Schulabschluss nachweisen können, können Sie sich bei uns zur Ermittlung Ihres Leistungsstands sowie Ihrer Eignung für eine Aufnahmeprüfung anmelden.
Sie sollten unbedingtes Interesse am Menschen, Lernbereitschaft Engagement und Begeisterung mitbringen. Sie können sich zurücknehmen und sich gut in einen Menschen und seine Bedürfnisse hineinversetzen, genau zuhören, was er sich wünscht? Eine respektvolle wertschätzende, liebevolle Haltung den Gästen gegenüber ist entscheidend für Ihren Erfolg. Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, Interesse für Psychologie und Aufgeschlossenheit für neue Behandlungsmethoden sind ebenso wichtig.

Anmeldung

Um sich für die Maniküre Ausbildung anzumelden, reichen Sie bitte folgende Unterlagen schriftlich bei uns ein:

Nach Durchsicht Ihrer Anmeldungsunterlagen erhalten Sie eine Bestätigung oder Ablehnung Ihrer Zulassung zur Maniküre Ausbildung an der FACE & BODY Academy in schriftlicher Form.

Vorteile

Kosten

Ausbildungskosten: 900 €
In den Ausbildungskosten sind enthalten:

Außer für die Anschaffung von Verbrauchsmaterialien (Wattepads, Kosmetiktücher, usw.) und Arbeitskleidung fallen während Ihrer Ausbildung keine weiteren Kosten für Sie an.

Diese Ausbildung ist nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Es fällt also keine Mehrwertsteuer an.

Finanzierung

Ratenzahlung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der monatlichen oder quartalsweisen Zahlung.

Beruf & Karriere

Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie als Maniküristin oder Manikürist die Möglichkeit selbständig oder im Angestelltenverhältnis in verschiedenen Einrichtungen zu arbeiten:

Als Masseurin bzw. Masseur oder als Physiotherapeutin bzw. Physiotherapeut können Sie Ihr Behandlungsangebot mit dieser Ausbildung erweitern.

Inhalte

Auszug aus den Ausbildungsinhaltenmehr

Theorie

Die Theorie wird teilweise an der FACE & BODY Academy unterrichtet, anderenteils lernen Sie anhand des Skriptes selbstständig zu Hause.

  • Anatomie der Hand
  • Apparatekunde
  • Berufskunde
  • Dermatologie Existenzgründung – was kommt nach der Ausbildung
  • Heimpflege
  • Hygiene und Verordnungen
  • Warenkunde

Praxis

Sie arbeiten untereinander mit anderen Teilnehmenden und an Modellen.

  • Ablauf einer klassischen Maniküre und Spa Maniküre
  • Auswahl von Produkten, Geräten und Anwendungsmethoden
  • Beurteilung von Händen und Nägeln
  • Hand- und Armmassage
  • Maniküre bei Problemen und Besonderheiten
  • Verschiedene Lackiertechniken