Face and Body Academy

Berufsfachschule für Kosmetik, Make-up, Wellness und Spa
Staatlich angezeigte Ergänzungsschule

Professional Hair Artist – 6 Wochen Vollzeit

Die Ausbildung ist optimal für all diejenigen geeignet, die Freude und Interesse am Hair-Styling haben, sowie für Visagisten, die danach eine Zertifizierung zum Make-up Artist absolvieren möchten.

Referenznummer

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte auch immer folgende
Referenznummer: HA6

Beginn

Herbstkurs 2017: 25.09.2017

Dauer

Ausbildungsdauer: 6 Wochen

Zeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 14:00 Uhr

Prüfung

Theorie: Abschlussprüfung
Praxis: Abschlussprüfung in Form eines Fotoshootings mit zwei Models und zwei bis drei Frisuren unter Zeitvorgabe

Abschluss

Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfungen in Theorie und Praxis erhalten Sie ein Zertifikat als Professional Hair Artist.

Starterset

Für einen optimalen Start in Ihre Ausbildung erhalten Sie von uns das FACE & BODY Academy Hair Profiset.

Voraussetzungen

Um sich für die Professional Hair Artist Ausbildung an der FACE & BODY Academy bewerben zu können, ist eine abgeschlossene Schulausbildung wünschenswert.

Fachliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie sollten die Liebe zu dem Beruf als Hair Artist mitbringen, Leidenschaft und Kreativität besitzen und den Umgang mit und am Menschen lieben.

Anmeldung

Um sich für die Professional Hair Artist Ausbildung zu bewerben, reichen Sie bitte folgende Unterlagen in Form einer Bewerbungsmappe schriftlich bei uns ein:

Nach Durchsicht Ihrer Bewerbungsunterlagen erhalten Sie eine Bestätigung oder Ablehnung Ihrer Zulassung zur Professional Hair Artist Ausbildung an der FACE & BODY Academy in schriftlicher Form.

Vorteile

Kosten

Ausbildungskosten: 2.250 €
In den Ausbildungskosten sind enthalten:

Außer für die Anschaffung von Verbrauchsmaterialien (Wattepads, Kosmetiktücher, usw.) und Arbeitskleidung fallen während Ihrer Ausbildung keine weiteren Kosten für Sie an.

Finanzierung

Ratenzahlung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Kosten in zwei Raten zu bezahlen.

Beruf & Karriere

Berufsbild

Nach erfolgreichem Abschluss als Professional Hair Artist haben Sie die Möglichkeit bei einem Friseur, in einem Kosmetikstudio oder auf selbstständiger Basis zu arbeiten.

Inhalte

Auszug aus den Ausbildungsinhaltenmehr

Theorie

  • Aufbau des Haares
  • Haartyp
  • Haarstruktur
  • Gesichtsform und Frisur
  • Scheitelvariationen
  • Warenkunde: Unterschiede der Qualität der Produkte
  • Produktkunde Stylingprodukte
  • Produktkunde Handwerkszeug
  • Tressen, Haarteile, Perücken
  • Verschiedene Hairstyler, Wickler etc. – Anwendungsbereiche
  • Haarschnitt & Frisur passend zur Gesichtsform
  • Basis einer Hochsteckfrisur
  • Toupieren
  • Einarbeiten von Accessoires (Schleier, Kämme, Diademe etc.)
  • Hygiene
  • Existenzgründung – was kommt nach der Ausbildung?
  • Eigenes Projekt planen und organisieren  

Praxis

  • Glätten, Kreppen, Crashen
  • Verschiedene Lockentechniken
  • Flechten und verschiedene Variationen
  • Twisten, Weben, Heißwickler
  • Föhntechniken
  • Show-Hairstyling
  • Lockere Aufsteckfrisuren
  • Einarbeitung von Kunsthaarteilen
  • Aktuelle Trends
  • Stylen mit Schaum, Gel, Spray
  • Chignon Variationen
  • Klassische Banane und verschiedene Techniken
  • Einlegtechniken
  • Dutt
  • Einarbeiten von Volumenpolster
  • Handgelegte Wasserwelle, verschiedene Wasserwellen
  • Brautfrisuren
  • Erarbeiten verschiedener Hochsteckfrisuren
  • Frisuren im Wandel der Zeit
  • Schnelles Umfrisieren