Berufsfachschule für Kosmetik, Make-up, Wellness & Spa – „staatlich angezeigte Ergänzungsschule“

NAILDESIGN – Workshop


Für Spa Mitarbeitende, Make-up & Hair Artists, Kosmetikerinnen und Kosmetiker sowie Menschen, die sich für Beauty interessieren und eine professionelle Technik erlernen möchten, bietet Nageldesign eine einfache Möglichkeit, zusätzlich Geld zu verdienen. Wir bieten für Sie einen Naildesign Grundkurs und einen Naildesign Aufbaukurs an und arbeiten ausschließlich mit Gel.
Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt, um einen hohen Lernerfolg zu erzielen

Termine

Mindestens 4 Teilnehmende
Maximal 10 Teilnehmende


Grundkurs (3 Tage)

  • Sommerkurs : 31. Juli bis 2. August 2023
  • Herbstkurs: 6. bis 8. November 2023
 

Aufbaukurs: (8-16 Wochen nach dem Grundkurs)

  • Termine individuell nach Vereinbarung

Dauer

  • Grundkurs – 3 Tage
  • ​Aufbaukurs – 2 Tage 
 

Zeiten

  • täglich 08:00 bis 17:00 Uhr

Inhalte

  • Grundkurs (3 Tage)
Sie erlernen in dem Workshop alle Basis relevanten theoretischen und praktischen Fachkenntnisse
  • Dermatologie
  • Materialienkunde
  • Nagelerkrankungen
  • Arbeitsmaterialien
  • Begriffserklärung
  • Kalkulationsgrundlagen im theoretischen Teil
  • Praktische Arbeit mit lichthärtenden Kunststoffen
  • Versorgung der Nägel mit Tip- und Schablonenverlängerung.
  • Tag 1
Theorie, Hand Care/Klassik Maniküre, Nagelmodellage mit Tip
  • Tag 2
Nagelmodellage mit Schablonentechnik, Refill
  • Tag 3
Theoretische und Praktische Prüfung, Praktischer Unterricht
 
  • Aufbaukurs (2 Tage), 8-16 Wochen nach dem Grundkurs

Dieser Kurs ist ein absolutes MUSS für alle, die diesen Beruf perfekt ausüben möchten.

Hier erlernen wir spezielle Techniken wie:

  • Pinchen
  • Frenchmodellage
  • Verziertechniken
  • Statik des Nagels
  • Camouflage
  • Zeitmanagement
  • Fehlerquellen analysieren
 
  • Tag 1
Neumodellage mit Tip und Schablonentechnik, elektrisches Feilen, French, Pinchen
  • Tag 2
Refill, Perfektionstraining, Nail Art 

Während des Workshops arbeiten Sie gegenseitig an den Teilnehmern, sowie an Modellen.
Sollten Sie selbst Gelnägel haben, dann müssen diese vor der Schulung entfernt werden.
 

Zertifikat

  • Am Ende jedes Kurses findet eine Prüfung statt
  • Sie erhalten nach Abschluss des Grundkurses ein Zertifikat zum "Naildesigner/in" oder
  • Sie erhalten nach Abschluss des Aufbaukurses ein Zertifikat für "Naildesign Aufbaukurs".
  • Sie sind befähigt, sofort beruflich tätig zu werden, entweder selbständig oder angestellt.

Voraussetzungen

  • Sie benötigen keine Grundkenntnisse für den Grundkurs.
  • Für den Aufbaukurs müssen Sie den Grundkurs absolviert haben.

Mitzubringen

  • Arbeitskleidung schwarz
  • Arbeitsschuhe/Hausschuhe mit heller Sohle (Wichtig: Keine Straßenschuhe!)
  • Schreibutensilien 
  • Modelle – nähere Infos erhalten Sie nach Anmeldung
  • Essen, Besteck und Trinken müssen Sie mitbringen – wir haben auch einige Supermärkte/Imbisse in der Nähe
  • Kaffeebecher, sowie eine Mikrowelle stehen Ihnen bereit

Kosten

Ausbildungskosten Grundkurs
1.100 €

Ausbildungskosten Aufbaukurs
600 €


In den Ausbildungskosten sind enthalten

  • Anmeldegebühr
  • Nutzung aller benötigten Arbeitsmaterialien während der Ausbildung
  • Skript

 
Die zukünftigen Kurstermine stehen noch nicht fest.