Berufsfachschule für Kosmetik, Make-up, Wellness & Spa – „staatlich angezeigte Ergänzungsschule“

KOSMETIKMEISTER – Vorbereitungskurs 6 Monate (Tag)

Der Kosmetikmeister ist ein weiterführender Abschluss, der zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten in der kosmetischen Praxis, im Management und in der Unternehmensführung vermittelt. Für die Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Kosmetiker-Gewerbe können Sie an der FACE & BODY Academy Teil 1 und Teil 2 belegen:
  • Teil 1 Kosmetische Dienstleistung mit 192 Unterrichtsstunden
  • Teil 2 Management im Kosmetikstudio 264 Unterrichtsstunden

Sie werden von erfahrenen Dozentinnen und Dozenten praxisnah und professionell unterrichtet und intensiv auf die anspruchsvolle Arbeit einer Kosmetikmeisterin, eines Kosmetikmeisters vorbereitet. Seit 2017 werden an der FACE & BODY Academy die praktischen Meister-Prüfungen abgelegt. 

Beginn

  • Frühjahrskurs 2024: 15.02.2024
  • Herbstkurs 2024: 16.09.2024
 

Dauer

  • Ausbildungsdauer Teil I und II
    • 6 Monate
  • Ausbildungsstunden
    • 456  (Theorie und Praxis) – entsprechend der Vorgaben des ZDH
 

Zeiten

  • Sonntag und Montag im Zeitfenster von 08:00 – 18:00 Uhr. Einen genauen Ablaufplan erhalten Sie zu Beginn des Kurses.
  • Teilweise gibt es neben Sonntag und Montag zusätzlich vier Samstage. Diese werden am ersten Kurstag bekanntgegeben.

Inhalte

Teil 1 – Fachpraxis
192 UE
  • Projektmanagement
  • Themen- oder hautbezogene kosmetische Behandlungskonzepte
  • Spezialbehandlungen
  • Gerätebehandlungen
  • Medicalbehandlungen – Mikrodermabrasion, Microneedling, Ultraschall, Radiofrequenz etc.
  • Gastgespräche
  • Gastberatung
  • Behandlung besonderer Hautbeschaffenheiten
  • Temporäre Haarentfernung
  • Apparative und manuelle Körperbehandlungen
  • Spezialmassagen – Hot Stone, Kräuterstempel, Pijatmassagen, manuelle Lymphdrainage
  • Permanet Make-up
  • Wimpernverlängerung, Wimpernwelle
  • Spezielle Make-ups
  • Kosmetische Hand- und Fußpflege
  • Shellac Lackierung

Teil 2 – Fachtheorie
264 UE
  • Gastberatung
  • Beratungskreislauf
  • Beschwerdemanagement
  • Gastbindung
  • Behandlungstechniken in Abhängigkeit von Hautzuständen
  • Apparatekunde
  • Wirkstoffkunde
  • Make-up Techniken
  • Farben- und Formenlehre
  • Massagetechniken
  • Hand- und Fußpflege
  • Permanent Make-up
  • Depilation und Epilation
  • Gesundheitsförderung
  • Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Hygienemanagement
  • Betriebliche Kostenermittlung
  • Preisermittlung im Institut
  • Behandlungspreise
  • Planung und Steuerung von Betriebsabläufen
  • Material und Wareneinsatz
  • Personalplanung
  • Personalentwicklung und Verwaltung
  • Marketing
  • Qualitätsmanagement
  • Lagerung
  • Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen
  • DSGVO
  • NISV

Teil 3 – Wirtschaft und rechtliche Kenntnisse – bei der HWK/IHK zu absolvieren - möglich in Vollzeit oder berufsbegleitend
240 UE
  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Gewerbe- und Handwerksrecht
  • Gründungs- und Übernahmeaktivitäten
  • Marketing
  • Investition und Finanzierung
  • Rechtsvorschriften
  • Unternehmensstrategien entwickeln
  • Personalwesen
  • Mitarbeiterführung
  • Organisation, Kooperation

Teil 4 – Berufs- und Arbeitspädagogik – bei der HWK/IHK zu absolvieren - möglich in Vollzeit oder berufsbegleitend
120 UE
  • Ausbildungsvoraussetzungen
  • Ausbildung planen, vorbereiten, durchführen und abschließen
  • Entwicklung von Lernstrategien
  • Erwerb von berufs- und arbeitspädagogischen Kompetenzen

 
 

Prüfung

Am Ende Ihres Kosmetikmeistervorbereitungskurses fallen folgende Leistungsnachweise an:
  • Theorie - Prüfung
    • Kosmetische Dienstleistung
    • Praxismanagement
  • Praxis - Prüfung
    • Situationsaufgaben
    • Meisterprüfungsprojekt
      • Meisterarbeit
      • Planung in Klausur
      • Praktische Arbeit
      • Präsentaion und Fachgespräch

Die Theorieprüfung findet bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern statt.
Die Praxisprüfung in der FACE & BODY Academy mit den Prüfern des Prüfungsausschusses.

Abschluss

Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfungen in den Teilen 1 bis 4 erhalten Sie den
Meisterbrief als Kosmetikmeisterin/Kosmetikmeister

Voraussetzungen

  • Gesellenprüfung im Kosmetikhandwerk
  • HWK Fortbildungsprüfung "Geprüfter Kosmetiker (HWK)"
  • Gesellenprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf (von Vorteil ist Besuch einer Kosmetikfachschule mit mindestens 1.200 Stunden)
  • Abschluss an einer privaten/staatlich angezeigten Berufsfachschule mit 1.850 Stunden und zweijähriger Berufserfahrung
  • Abschluss an einer privaten/staatlich angezeigten Berufsfachschule mit 1.200 Stunden und dreijähriger Berufserfahrung
  • Quereinsteigerinnen/Quereinsteiger mit mindestens sechsjähriger Berufstätigkeit

Ihre Vorteile bei uns

  • Wir sind TÜV zertifiziert – das heißt für Sie, dass Sie Ihr Aufstiegs-BAföG erhalten. Dieses bekommen Sie nur an TÜV zertifizierten Schulen
  • Kleiner Kurs
  • Modernste apparative Ausstattung auf internationalem Standard mit neuesten Technologien
  • Führende Kosmetikmarken als Partnerunternehmen
  • Unterricht nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Digitalpaket: Schulapp für Transparenz von Noten, Kommunikation, Stundenplänen u.v.m.
  • Microsoft-Office Paket
  • Garantiert kein Unterrichtsausfall durch festes professionelles und erfahrenes Dozententeam
  • 1000 qm Wohlfühlatmosphäre
  • TÜV geprüft - zertifiziert für die AZAV
  • Zentrale Lage 17 Minuten vom HBF und 10 Minuten von Pasing BF

Kosten

Kursgebühr
  • 5.990 € für die Teile 1 und 2 (Preis gültig bis 03/2024)
Kosten werden zu fast 100% vom Staat gefödert (siehe Finanzierung unten)

Prüfungsgebühr             
  • ca. 1.110 € für Teile 1 bis 2 inkl. Materialkosten

Absolvent*innen der FACE & BODY Academy erhalten 5 % (FKO) 10 % (PBS) auf den Ausbildungspreis

In den Ausbildungskosten sind enthalten
  • FACE & BODY Academy Vorteilsset
    • Prozente auf VK-Produkte für den Eigenbedarf
    • Alle Lehrinhalte digital als PDF aus Gründen der Nachhaltigkeit

Alle Materialien wie Handtücher, Pinsel, Schalen etc., die Sie für den Kurs benötigen, bekommen Sie in einer separaten Liste aufgeführt. Die Materialkosten für das Meisterprüfungsobjekt müssen selbst getragen werden. Für das Meisterprüfungsobjekt ist vorgesehen, die Behandlungen im Betrieb durchzuführen. Sollte dies nicht möglich sein, können die Räume nach Absprache mit der FACE & BODY Academy genutzt werden.

 

Finanzierung

FACE & BODY Finanzierungsmodell

1. Variante Einmalzahlung der Gesamtsumme
5.890 € – Ersparnis 150 € 

2. Variante Ratenzahlung
Option 1: 6 Monate
0 % Zinsen
1.000 € Anzahlung +
 x 831,67 €
Gesamtsumme: 5.990  €
Option 2: 12 Monate
5 % Zinsen
1.000 € Anzahlung +
12 x 440,75 €
Gesamtsumme: 6.289 €
 
  • Der Kosmetikmeistervorbereitungskurs wird laut Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz – Aufstiegs-BAföG mit ca. 50 % der Kursgebühr gefördert.
  • Keine Rückzahlung des Aufstiegs-BAföG (ca. 50% der Kursgebühr)
  • Aufstiegs-BAföG erhält jeder, unabhängig von Vermögen oder Einkommen
  • Wichtig: BAföG erhalten Sie nur an einer zertifizierten Schule z.B. bei uns, da wir TÜV zertifiziert sind.
  • Zusätzlich können Sie für die restliche Kursgebühr einen Kredit bei der KFW Bank beantragen. Bei erstmaligem bestehen der Prüfung erhalten Sie weitere 25 % Nachlass.
  • Nach erfolgreichem Abschluss zur Kosmetikmeisterin/zum Kosmetikmeister erhalten Sie den Meisterbonus von 3.000 € - dieser muss nicht zurückgezahlt werden.

Antrag auf Aufstiegs-BAföG
  1. Stellen Sie den Antrag für das Aufstiegs-BAföG, sobald Sie sich entschieden haben den Kurs zu belegen, bei der Handwerkskammer von München und Oberbayern bzw. dem Landratsamt München.
  2. Alle Formblätter erhalten Sie beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
  3. Zusätzlich können Sie einen günstigen Kredit beantragen im Rahmen des Aufstiegs-BAföG.
  4. Wichtig ist, dass Sie vor Abschluss Ihres Kosmetikmeisters eine feste Anstellung haben, damit Sie das BAföG erhalten. 

 Antragsformulare
                                                                   
Beispiel Aufgliederung der Kosten – Die Kosten der HWK können etwas variieren
 

Ausbildungsgebühren an der FACE & BODY Academy für Teil 1 und 2:    5.990 €
Material für das Meisterprojekt                                                                   ca.   286 €
Die Prüfungsgebühr für Teil 1 und 2 an die HWK:                                     ca. 1.100 €
Teil 3 und 4 an der HWK München:                                                            ca. 2.330 €
Die Prüfungsgebühr für Teil 3 und 4 an die HWK:                                    ca.     312 €
Gesamt                                                                                                          ca. 10.000 €

Ihre Förderungen
Das Aufstiegs BAföG fördert die Weiterbildung um 50 %                       ca. 5.000 €
Erlass des Kredits mit 25 %                                                                          ca. 2.500 €
Der Meisterbonus bei Erhalt des Meisterbriefes beträgt                              3.000 €
 
Ihre finale Investition                                                                              = 0 

Beruf & Karriere

Nach erfolgreichem Abschluss als Kosmetikmeisterin oder Kosmetikmeister erlangen Sie folgende Vorteile: 
Die allgemeine Hochschulzulassung
Eine optimale Grundlage für die Gehaltsverhandlung
Das Beste Know-how für die Selbstständigkeit
Die Zulassung, selbst Lehrlinge auszubilden
Die Möglichkeit, als Führungskraft zu arbeiten
Weiteres fachliches Wissen erworben
Wo findet Teil III und IV vom Meisterkurs statt? 
  • Teil 3 und 4 findet bei der HWK oder IHK statt. Diese können Sie in einer Kammer oder Innung in der Nähe Ihres Wohnortes belegen.
  • Die Zeiten und Kosten dafür finden Sie auf den HWK bzw. IHK-Webseite.

In welcher Reihenfolge kann ich die vier Meisterteile absolvieren? 
Die Teile 1 und 2, sowie die Teile 3 und 4 können Sie frei in der Reihenfolge wählen. Manche Teilnehmende starten mit 3 und 4 andere mit 1 und 2.
 

Sie möchten weitere Informationen und uns persönlich kennenlernen?


Infomaterial kostenlos anfordern
Fr, 15.03.2024 5.990,00 Tag KM-F24 6 Monate Kurs buchen
Mo, 16.09.2024 5.990,00 Tag KM-H24 Kurs buchen
Kurs buchen
Kurs buchen
Preis € 5.990,00 Tag 6 Monate